Start Klassen Klassenstufe 9 Stürmisches England
Stürmisches England PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Herbert Ramsenthaler   
Sonntag, den 06. Mai 2012 um 10:54 Uhr
 
Stürmisches England
 


Seit dem Jahr 2000 gibt es einen Fixpunkt im Schulleben der Hans-von-Raumer-Mittelschule Dinkelsbühl - die Fahrt der 9. Klassen auf die "Insel". Hunderte von Schüler/innen konnten so das schulisch Erlernte im englischen Alltag anwenden und so erkennen, dass man mehr kann als man befürchtete.

  

 

Zum insgesamt 5. Mal war das Ziel die südenglische Küstenstadt Hastings. Seit Schuljahresbeginn wurden alle Neuntklässler intensiv auf den Aufenthalt vorbereitet, selbst Tischsitten, die landestypischen Speisen sowie die Maßeinheiten waren ihnen nun vertraut. Und so starteten die 63 Schüler/innen der 4 neunten Klassen am Samstagabend Richtung Großbritannien.
Und der Wettergott hatte wenigstens ein Einsehen am Sonntag in Hastings. Allerdings zeigte er am Montag in Eastbourne und Rye, dass hier Regen und Sturm nicht ungewöhnlich sind. So mussten etlliche Inhaltspunkte geändert werden, die Klippenwanderung wurde ebenso verkürzt wie der Besuch auf dem Pier in Brighton.
 
Zwei Besuche in der Olympiastadt London rundeten das vielfältige Programm ab. Ob Tower Bridge, Big Ben, Camden Market oder St. Paul's Cathedral - viele der unzähligen Sehenswürdigkeiten wurden angesteuert und besichtigt. Als Abschluss und Höhepunkt stand am letzten Abend der Besuch des Musicals "We will rock you" auf dem Programm". Nach einem abschließenden Spaziergang durch das nächtliche London starteten die Klassen gegenüber des Riesenrades "London Eye" Richtung Dinkelsbühl, das wir erst 20 Stunden später müde erreichten.
Eine ereignisreiche Woche ging zu Ende mit 5 Lehrern (Herr Kleeberger, Herr Eder, Herr und Frau Ramsenthaler, Frau Koch), die voll des Lobes für das tadellose Verhalten aller Schüler sind. Auch die Gastfamilien zeigten sich angenehm überrascht über das Betragen der Dinkelsbühler Gruppe.
Als Erinnerung erhält jeder Reiseteilnehmer eine ErinnerungsDVD mit einem Film über unsere Fahrt. Und so ist davon auszugehen, dass auch 2013 sich wieder die 9. Klassen auf den Weg nach Südengland - bei dann vielleicht besserem Wetter.


 
Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 06. Mai 2012 um 11:41 Uhr