Start Klassen Klassenstufe 9 Klassenforum
Klassenforum PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Wolfram Jacobsen   
Mittwoch, den 04. Dezember 2013 um 07:17 Uhr

 Gemeinsam Verantwortung tragen

 
 (Aus der Arbeit unsesres „9a-Klassenforums“)
 

 

Was wäre ich als Klassenlehrer in der Abschlussklasse 9a ohne meine beiden tüchtigen Klassensprecher Laura Büttner und Torsten Seidel?! – Sie stehen mir als „Teamchef“ im Schulalltag wirklich tatkräftig mit Rat und Tat zur Seite … 
                              
 
Zu Beginn eines jeden Schulquartals treffen wir uns drei aber auch noch zusätzlich mit unseren beiden Elternsprechern Frau Dammer und Frau Hutmann. Wir nennen dieses Gremium unser „9a-Klassenforum“. Hier schlägt sozusagen das „Herz der 9a“. In dieser Schaltzentrale werden wichtige Beschlüsse für das Leben und Lernen in der Klasse gefasst.
Jeder hat ein Stimmrecht, wobei der „Teamchef“ die letzte, die Hauptverantwortung trägt. Dennoch: Dies ist ganz konkret gelebte gemeinsame Verantwortung. Aus dieser Schülermit- verantwortung (SMV), der Elternmitverantwortung (EMV) und der Lehrermitverantwortung (LMV) ergibt sich eine tragfähige Formel, die allen Neuntklässlern zugute kommen soll:

 

                              SMV + EMV + LMV =  EIN GANZ STARKES TEAM !
 
Zum noch besseren Verständnis im Anschluss noch das Ergebnisprotokoll unserer letzten Klassenforums-Sitzung…

Mittelschule Dinkelsbühl / Klasse 9a                           Klassenforum (KF)
 
    2. Klassenforums-Sitzung der Klasse 9a  (26.11.2013 / 9.50-10.35Uhr)
 
Leitung der Sitzung:              Herr Jacobsen
 
Protokollführer:                    Laura Büttner
 
Teilnehmer:                           > Klassensprecher:      Laura Büttner,  Torsten Seidel
                                               > Elternsprecher:          Frau Dammer,  Frau Hutmann
                                               > Klassenlehrer:           Herr Jacobsen
Tagesordnung:         
1.      Rückblick auf das erste Quartal des neuen Schuljahres
2.      Fahrtenkonzept der 9a
3.      Kurzbericht über die Arbeit der fünf Projektgruppen
4.      Sonstiges
Ergebnisse:
Ad 1:
·        Lern-Leistungen sind im Durchschnitt bisher deutlich besser als noch in der 8a.
·        Die 6 „neuen“ Schüler wurden bestens integriert, gehören voll zu uns wie schon immer.
          Sehr viele Schüler sind derzeit klar auf „Quali-Kurs“ , Einige wenige „wackeln“ noch
          immer sehr und gehören zu unseren „Sorgenkinder“; - Ergebnis offen!
·        Das Gesamt-Fazit fällt bisher positiv aus, denn bei vielen scheint ein wesentlicher Knoten geplatzt zu sein - die Einsicht: „Ich muss etwas tun für meinen Quali!“
Ad 2:
Ø  Unsere Abschlussfahrt gemeinsam mit der M9: 1 Woche England an Ostern
(Eine Voranmeldung mit vorläufigem Programm folgt in Kürze.)
Ø  Drei Tagesfahrten sind außerdem noch geplant:
I.                    Am 18.12.2013 nach Nürnberg  (Tagesplan und Kosten)
II.+III. Im Februar 2014 und Juli 2014 (kurz vor der Entlassfeier)
ð  Diese Fahrten werden aus unserer Klassenkasse subventioniert. Ziel und Details bleiben noch geheim!
Ad 3:
·        Projektgruppe:  „Helfende Elfen“ mit Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“
·        Projektgruppe:  „Auf den Spuren Tutanchamuns...“
·        Projektgruppe:  „Auf den Spuren des Judentums in unserer Region...“
·        Projektgruppe:  „Reise-Guide“- Etappe I
                                   (Nürnberg: Hauptmarkt/Christkindlesmarkt, Reichsparteitagsgelände)
·        Projektgruppe:   „Secret Service“
Ad 4:
4.1. Bedauern: Teilnahme am Schulchor und an der Schulband ist für uns nicht möglich
4.2. Vom Jugendtheater Dinkelsbühl werden wir 2014 zu einem Stück eingeladen
4.3. Gemeinsame Festlegung eines zusätzlichen Probentermins: 2.Probe in AWT am 10.1.14
4.4. Gemeinsamer Beschluss: Wir kaufen und lesen eine besondere Weihnachtsstory im
                      Advent: „Oskar und die Dame in Rosa“ von Eric-Emmanuel Schmitt
4.5. Unsere Quali-Abschlussfeier findet am 17.Juli 2014 (nicht zur Kinderzech´-Zeit) statt!
4.6. Termin für die 3.Klassenforums-Sitzung:  21.1.2014 / 9.50 – 10.35 Uhr
4.7 Termin für den 2.Klassenabend (für Eltern und Schüler):  29.1.2014 / 19-20Uhr
   
gezeichnet:       Laura Büttner (Protokollführer)              Wolfram Jacobsen (Klassenlehrer)

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 05. Dezember 2013 um 06:02 Uhr