Start Havilah Hope
Havilah Hope PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Wolfram Jacobsen   
Donnerstag, den 19. Dezember 2019 um 19:20 Uhr
Die 6b und „Havilah Hope“ – ein starkes Team!
 
Der Klassenlehrer und seine Klassensprecherin zeigen es an:
Es sind zwar einige 1000 Kilometer von Dinkelsbühl (DKB) bis nach Kenia, wo sich Havilah Hope für Waisenkinder einsetzt.
Aber im Herzen sind wir uns alle – Kenianer und Dinkelsbühler sehr nahe…
Das wurde im Verlauf des zurückliegenden Jahres 2019 immer wieder deutlich: Nicht nur beim Spendenlauf während des Sommerfestes im Juli, sondern auch in der Vorweihnachtszeit: Im November führte die 6b eine Spendenaktion für Weihnachtsgeschenke durch und vor ein paar Tagen organisierte sie einen Workshop für Havilah Hope bei der Schulweihnachtsfeier. Da wurden Leuchter gebastelt, Wunschkarten für 2020 geschrieben, Freundschaftsbänder gestaltet und gegen Spenden an die Gäste verteilt …
 
Insgesamt konnte die 6b so im vergangenen Jahr fast 1000.-€ für Havilah Hope sammeln! Darüber freuen wir uns sehr!
Im Klassenzimmer haben wir eine Havilah Hope – Ecke eingerichtet mit Fotos, Texten, Kerzenleuchtern, die uns an die Freunde in Kenia erinnern…
Und damit noch kurz zu einem ganz neuen Projekt, das wir im neuen Jahr näher vorstellen werden: Die 6b hat im Namen der ganzen Mittelschule eine Patenschaft übernommen. Agi und Ossi heißen unsere beiden Patenkinder. Wir haben ihnen zu Weihnachten einen Brief mit Fotos von tief verschneiten 6blern per Email geschickt. Aber mehr davon 2020…!
                                                        
     Für die 6b - Wolfram Jacobsen
 
 
 

 
Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 19. Dezember 2019 um 19:33 Uhr