Start
Valentinsgruß 6b PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Wolfram Jacobsen   
Freitag, den 14. Februar 2020 um 06:34 Uhr
 

Ein Gruß der 6b zum Valentinstag (14.02.2020) nach Kenia…
 
Kurz bevor wir am 07.02.2020 Malte Schmidt in unserer Schule zu Besuch hatten, bekamen wir diese Bilder von unserer Partnerschule in Kitale. Unsere kenianischen Freunde wollten uns damit zeigen, wie sehr sie an uns denken und sich über Maltes Spendenaktion „pushups4charity“  - auch bei uns - freuen.
 

Und nun revangiert sich die 6b und schickt den Patenkindern Agi und Ossi einen besonderen Gruß zum Valentinstag, dem Tag der Verbundenheit…
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Dinkelsbühl, den 14.02.2020
Liebe Agi, lieber Ossi!
Vielen Dank für das schöne Foto und das kurze Video von Euren Liegestützen in Eurem Schulhof in Kitale/Kenia. Wir haben uns sehr darüber gefreut und waren überrascht am Morgen, als Malte kam. Da haben wir eure Nachricht auf dem Handy erst vorgefunden. Ja, Malte Schmidt aus Köln, der "Erfinder" von "pushups4charity", war bei uns. Ihr habt daran gedacht. Toll! Nun ist es schon wieder eine Woche her: Malte besuchte uns im Klassenzimmer der 6b und sprach danach auch in der Aula vor der gesamten Schulfamilie. Wir hatten schöne Stunden zusammen und lernten viel über die Entstehung und den Sinn des Projektes. Stellt Euch vor: Die ganze Schule schaffte innerhalb von vier Wochen im Januar über 56000 Liegestütze, davon haben wir 23 6b-Schüler und Lehrer allein schon 13000 gepusht. Dafür gibt es nun 1400.- Euro Spendengelder, die von 13 Sponsoren Malte übergeben wurden. Ein Zehntel davon geht an "Havilah Hope". Darüber haben nicht nur wir uns, sondern auch Eure "Mama Annette Gogolin" sehr gefreut. Sie war auch am 7.2. hier.  Wir haben viele Fotos und auch Videos gemacht. Einige davon schicken wir Euch mit dieser Mail mit. Bei unserem "Liegestütze-Lied" haben wir ganz besonders an Euch gedacht. Vielleicht kennt ihr es. Wenn nicht, dann hört gut hin... - es ist ganz einfach: "If you´re happy and you know it, then you surely want to show it - clap your hands, stamp your feet, make two pushups... (or what you like!)". Wir schicken es Euch ausgerechnet heute am Valentinstag, dem "Tag der Verbundenheit". Und stellt Euch vor: auch wenn Maltes Projekt bald abgeschlossen ist, wollen wir aus der Klasse 6b unbedingt bis zu den Sommerferien im August weiter machen und mit neuen Sponsoren weiter Spendengelder sammeln: "pushups4havilahhope"! Was sagt Ihr dazu?   -  Aber nun endlich zu Euch selbst: Wie geht es Euch denn? Wie läuft es denn mit Eurer neuen Schule? Wie heißt eigentlich Euer Klassenlehrer? Was sind Eure Lieblingsfächer? Gibt es bei Euch auch Zwischenzeugnisse, wie bei uns heute? Es wäre schön, wenn Ihr Euch bald mal wieder meldet. Zum Schluss haben wir noch ein paar Wünsche für Euch und das neue Jahr 2020: Wir wünschen Euch, dass Ihr immer zusammenhaltet und glücklich und voller Hoffnung durch euer Leben geht. Wir wünschen Euch viel Gesundheit, Freude im Leben und ein gutes Schuljahr. Außerdem: Gebt nie auf und macht immer weiter, auch wenn es mal nicht so leicht ist. Und wir wünschen Euch, dass Ihr immer in helles Licht in eurem Leben seht und nie in das Dunkle schauen müsst. Bleibt so wie ihr seid!
                  Liebe Grüße aus Dinkelsbühl von Eurer Paten-Klasse 6b.
 
 
Dinkelsbühl,February14th,2020

Dear Agi, dear Ossi!

Thank you for the nice photo and the short video of your pushups in your school playground in Kitale / Kenya. We were very happy about it and were surprised in the morning when Malte came – then we found your message on the cell phone. Yes, Malte Schmidt from Cologne, the "inventor" of "pushups4charity", was with us. You thought of it. Great! It's been a week now: Malte visited us in the classroom of 6b and then spoke in the auditorium in front of the entire school family. We had a good time together and learned a lot about the origin and meaning of the project. Imagine: The entire school managed over 56,000 pushups within four weeks of January, of which we have already reached 13,000 by 6b students and teachers. For this there are now 1400 euros donated by 13 sponsors to Malte. A tenth of this goes to "Havilah Hope". Not only we were very happy about that, but also your "Mama Annette Gogolin". She was also on 7.2. here. We took a lot of photos and videos. We will send you some of them with this email. In our "push-up song" we thought of you in a very special way. Maybe you know it. If not, then listen carefully ... - it's very simple: "If you're happy and you know it, then you surely want to show it - clap your hands, stamp your feet, make two pushups ... ( or what you like!) ". We will send it to you today on Valentine's Day, the "day of connectedness". And imagine: even if Malta's project is soon finished, we in the 6b definitely want to continue until the summer holidays in August and continue to collect donations with new sponsors: "pushups4havilahhope"! What do you say to this?

                          But finally to yourself: How are you? How is it going with your new school? What is the name of your class teacher? What are your favourite subjects? Do you also have intermediate reports, as we do today? It would be nice if you get in touch again soon. At the end we have a few wishes for you and the new year 2020: We wish you that you always stick together and go through your life happily and hopefully. We wish you a lot of health, joy in life and a good school year. In addition: never give up and keep going, even if it's not that easy. And we wish you that you always see bright light in your life and never
have to look into the dark. Stay as you are!
                 
 Greetings from Dinkelsbühl from your class 6b.

 
Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 14. Februar 2020 um 07:08 Uhr