Offene Ganztagesschule ab 18.5. Drucken
Geschrieben von: Administrator   
Mittwoch, den 13. Mai 2020 um 11:44 Uhr

 

 

Offene Ganztagsschule ab dem 18.05.2020 (5. Klassen)
 
 
Liebe Eltern,
 im Zuge der schrittweisen Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts für die fünften Klassen ab dem 18.05.2020 nimmt auch die Offene Ganztagsschule ihren Betrieb (in angepasster Form) wieder auf.
Zur Teilnahme an der Offenen Ganztagsschule sind berechtigt:
-         Alle Schüler/innen, die bereits seit Beginn des Schuljahres angemeldet sind
und gleichzeitig:
-         der Gruppe angehören, die an diesem Tag im Schulgebäude beschult wird (und nicht über Lernen zuhause). Die Einteilung der Gruppen erfolgt durch den jeweiligen Klassenlehrer, hierzu erhalten Sie gesondert Informationen.
Die Betreuung in der Offenen Ganztagsschule beginnt zum Unterrichtsende (11:10 Uhr) und endet um 16:00 Uhr (=> möglicher Betreuungszeitraum: 11:10 – 16:00 Uhr).
Die üblicherweise verpflichtende Teilnahme an der Offenen Ganztagsschule ist aufgrund der besonderen Situation bis Ende des Schuljahres 2019/2020 freiwillig.
Die Mittagsverpflegung in der Offenen Ganztagsschule muss zunächst eigenverantwortlich erfolgen (Mittagessen mitbringen).
 
Wenn Ihr Kind ab dem 18.05.2020 in der Offenen Ganztagsschule betreut werden soll, füllen Sie bitte den beigefügten Abschnitt aus und schicken ihn bis spätestens Freitag, 15.05.2020 an die Schule zurück.Diesen Abschnitt können Sie auch herunterladen. Klicken Sie oben auf "Downloads", dann "Eltern" -"Eltern-Anschreiben OGTS"!
 
Sollten Sie Fragen haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf (Tel./Email).
 
Wir bedanken uns ganz herzlich für Ihr Verständnis und freuen uns sehr auf die Rückkehr unserer Fünftklässler/innen!
 
Mit besten Grüßen,
 
Frank Reinmann
Leitung Offene Ganztagsschule